DE FR IT
Stiftung Wildnispark Zürich
Stiftung Wildnispark Zürich
Naturwald Sihlwald (1000000 m²)

Naturwald Sihlwald - 295|ncmb_bfs_to_municipality_name)] (1000000 m²)

Das untere Sihltal zwischen Sihlbrugg und Langnau am Albis hat einen hohen biologischen und einmaligen landschaftlichen Wert. Der zehn Quadratkilometer grosse Naturerlebnispark ist Teil davon. Der Sihlwald bleibt seit 2000 sich selbst überlassen. Langsam erobert sich die Natur ihren Platz zurück; eine Wildnis entsteht.
Auf Totholz angewiesene Pilze, Pflanzen und Tiere erhalten neue Lebensräume. Sie zersetzen das Holz und führen die im Holz gebundenen Nährstoffe, unterstützt von vielen weiteren Organismen, in den Boden zurück.
In der streng geschützten Kernzone geniesst die Natur Vorrang. Deshalb dürfen dort die Wege nicht verlassen werden. In der Naturerlebniszone darf auch abseits der Wege durch die Wildnis gestreift werden. Weitere Informationen unter www.wildnispark.ch.

Die Ranger des Wildnispark Zürich sind im Sihlwald unterwegs und geben gerne Auskunft. Sie beaufsichtigen die Einhaltung der Regeln im Naturschutzgebiet, fördern Arten, leiten Exkursionen, pflegen die Infrastruktur und unterstützen Forschende.
Neue Massnahme hinzugefügt!
Naturwald
Fläche erstellt: 12. August 2019